Fachpresse Oberursel

DACH+HOLZ 2018: Decra-Dachsysteme auf der DACH+HOLZ 2018

DER EXPERTE FÜR METALLPLATTEN PRÄSENTIERT SEINE PRODUKTINNOVATIONEN ERSTMALS GEMEINSAM MIT BRAAS


Oberursel, 20. Februar 2018
. Decra Dachsysteme ist auf der diesjährigen DACH+HOLZ das erste Mal Teil des Braas Messestands. Seit dem 1. Januar 2018 ergänzen die Produkte des Metalldachherstellers das Braas Sortiment. Gemeinsam mit dem führenden Dachsystemhersteller präsentiert Decra seine Metallplatten der Modelle Decra Classic und Elegance in unterschiedlichen Ausführungen.

Hochwertig, sturmsicher und UV-beständig: Decra ist eine extrem leichtgewichtige Metalleindeckung, die die Dachkonstruktion minimal belastet. Die Metallplatte ist in den Ausführungen Granuliert, Hochglanz oder Mattglanz in unterschiedlichen Farben und Stahlstärken erhältlich. Die Beschichtungen Natursteingranulat mit Acrylversiegelung (Classic) oder Pulverlackierung (Elegance) sowie die Polyestergrundierung auf verzinktem Qualitätsstahl garantieren sowohl ein dauerhaft schönes Aussehen als auch eine langlebige Funktionalität der Bedachung. Das Decra Dachsystem ist aufgrund seines geringen Gewichts (ab 4,5 kg/m2) außerdem ideal für eine Erweiterung mit Photovoltaik- Systemen geeignet, da die Mehrbelastung der PV-Anlage auf die Dachkonstruktion weitergeleitet werden kann. In Kombination mit einem optimierten Schallschutz sorgt die Ausführung Elegance Acustic S außerdem für höchsten Wohnkomfort. Die rückseitig angebrachten Acustic-Patches haben sich bereits in der Automobilbranche bewährt und sorgen in Verbindung mit Decra Elegance für ruhige Momente unter dem Dach.

Einfache und sichere Verlegung bei garantierter Qualität
Mit einer Plattengröße von circa 0,5 Quadratmetern sind die Metallplatten Decra Elegance außerdem besonders einfach und schnell zu verlegen. Das spart Zeit während der Verarbeitung und damit Geld. Die sturmsichere Befestigung ist ohne großen Aufwand möglich. Eine Windsogsicherung nach DIN 1055-4 gemäß den Fachregeln des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks ist auch ohne zusätzliche Klammerung gewährleistet. Schon ab einer Dachneigung von 8º bietet Decra Elegance durch Maßhaltigkeit und passgenaue Überdeckung eine sichere Lösung. Decra gewährt Bauherren außerdem 30 Jahre Materialgarantie.

Europas meistverlegte Metallplatte – Decra Classic
Mit Decra Classic wird ein weiterer Produktliebling auf der DACH+HOLZ zu sehen sein. Bereits seit Jahrzehnten wird die Dacheindeckung in klassischer Ziegelform verbaut. Die oberseitige Beschichtung aus versiegeltem Steingranulat sorgt für Lärmschutz und gleichzeitig für optische Akzente. Europas meistverlegte Metallplatten sind sowohl für flach geneigte Dächer von Neubauten als auch für die Sanierung optimal geeignet. In vielen Fällen kann Decra Classic einfach über die alte Deckung verlegt werden. Auch für Decra Classic gilt die 30-jährige Materialgarantie.

Braas und Decra Dachsysteme freuen sich auf alle Besucher in Halle 6 am Stand 6.311.

 

Über Braas
Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen. Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis hin zu einem umfassenden Serviceangebot. Darüber hinaus ergänzen die Decra Metallplatten das umfassende Steildachsystem. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der BMI Group.

Kontakt/Rückfragen:
Susanne Bertman
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: susanne.bertman@braas.de