Fachpresse Neumünster

BRAAS AUF DER NORDBAU 2016

FÜHRENDER DACHSYSTEMANBIETER MIT PRODUKT-HIGHLIGHTS ZU GAST IN NORDDEUTSCHLAND

Neumünster, 7. September 2016. Der Dachsystemhersteller Braas freut sich auf die  61. NordBau vom 7. bis zum 11. September 2016 und stellt auf der größten Kompaktmesse Nordeuropas zahlreiche Innovationen für das Steildach vor. Die gezeigten Produkte stammen aus fast allen Bereichen des Braas Sortiments: Der Klassiker der Dachsteine, die Frankfurter Pfanne, präsentiert sich mit der innovativen Protegon-Technologie. Außerdem zeigt Braas seine äußerst schlanke und effiziente Aufsparrendämmung, ein Ausstiegsfenster sowie das hochwertige Photovoltaik-System PV Premium. Messebesucher finden Braas in Halle 5 am Stand 5324.

Der Dachsystemhersteller präsentiert auf der NordBau eine einzigartige Erlebniswelt rund um das geneigte Dach und setzt dabei den Fokus auf das Komplettsystem. Produkte aus den Bereichen Dachstein, Dachziegel, Dachsystemteile, Dämmung und Solar sollen die Besucher in Neumünster begeistern. Ein Highlight des Messeauftritts ist der Dachstein-klassiker Frankfurter Pfanne mit der zukunftsweisenden Protegon-Technologie. Spezielle in die Oberfläche integrierte Pigmente sorgen dafür, dass Protegon Aktiv-Dachsteine 300 Prozent mehr Infrarotstrahlen reflektieren als herkömmliche Dachsteine und Dachziegel. Das Dach heizt sich weniger auf und reduziert die Erwärmung der Umgebungsluft.

Mit dem Indach-System PV Premium zur Stromerzeugung zeigt Braas eine Photovoltaik-Lösung, die höchste Ansprüche an Design und Technik erfüllt: So sorgt PV Premium für ein optisch ansprechendes, harmonisch eingedecktes Dach, mit dem sich gleichzeitig umweltfreundlicher Solarstrom erzeugen lässt. Ausgereifte Details machen PV Premium zudem besonders sicher und effizient. Spezielle Hinterlüftungsöffnungen verhindern beispielsweise eine zu starke Erwärmung der Modulunterseite und erhöhen so den Ertrag der einzelnen Module. Hohe Stromerträge sind so stets garantiert. 2013 wurde PV Premium mit dem Red Dot Award in der Kategorie „best product design“ ausgezeichnet und ist für die beliebten Braas Dachstein-Modelle Tegalit, Frankfurter Pfanne, Doppel-S und Taunus Pfanne sowie das Dachziegel-Modell Turmalin erhältlich.

Auch im Bereich der Aufsparrendämmung präsentiert Braas ein Produkt-Highlight. Die Hochleistungsdämmlösung Clima Comfort ermöglicht beste Dämmwerte und ist dabei besonders dünn. Bereits ab einer Materialstärke von nur 60 mm verfügt die Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum über einen λ-Wert von ≥ 0,021 W/mK. Schlanke Dachaufbauten lassen sich mit Clima Comfort nicht nur im Neubau realisieren. Auch eine bereits vorhandene Zwischensparrendämmung kann mit den Dämmelementen optimal ergänzt werden. Clima Comfort ist in sechs Materialstärken und mit passendem Zubehör erhältlich. Auch die Dämm-Klassiker DivoDämm Kompakt und DivoDämm Top aus Polyurethan-Hartschaum (PUR) werden am Modell gezeigt. Die Materialien überzeugen durch Stabilität und eine sehr gute thermische Beständigkeit.

Mit dem Ausstiegsfenster Luminex Klassik deckt Braas in Neumünster auch das Segment der Dachsystemteile ab: Das Ausstiegsfenster ist für Dachneigungen von 16° bis 55° geeignet und sorgt zudem für die ideale Belichtung und Belüftung nicht gedämmter Dachräume. Luminex Klassik ist perfekt auf den Einbau mit Braas Dachsteinen und Dachziegeln abgestimmt. Die passgenaue Integration in die Dacheindeckung sowie die Verwendung von hochwertigem Holz und Aluminium prägen die ausgezeichnete Optik des Ausstiegsfensters.
Braas freut sich auf seine Besucher in Halle 5 am Stand 5324.

Über Braas

Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen.
Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.

Kontakt/Rückfragen:

Susanne Bertman
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: susanne.bertman@braas.de

 

DOWNLOADS