Fachpresse München

BRAAS AUF DER BAU 2017

FÜHRENDER DACHSYSTEMANBIETER PRÄSENTIERT PRODUKTNEUHEITEN AUF NEUEM MESSESTAND

München, 16. Januar 2017. Vom 16. bis 21. Januar 2017 zeigt Braas auf der BAU zahlreiche Innovationen für das Steildach. Präsentiert werden sie auf dem neuen Messestand in Form eines Marktplatzes. Zu den Neuheiten des Dachsystem-herstellers gehören innovative Entwicklungen aus dem Bereich hochwertiger Dachpfannen. Außerdem zeigt Braas mit TopSlide ein neues Sicherheitsfirst-System, das erstmals ohne äußere Dachhaken auskommt. Aus dem Bereich Dämmung stellt Braas mit DivoDämm EasyFix seine neue patentierte Befestigungslösung für Dachsystemteile auf einer Aufsparrendämmung vor. Vielfältige und praxisnahe Live-Verlegungen runden den Messeauftritt ab. 

Die Sicherheit der Dachhandwerker hat bei Arbeiten auf dem Dach höchste Priorität. Mit seinem neuen Sicherheitsfirst-System TopSlide präsentiert Braas auf der BAU eine innovative Lösung, um eine Sicherheitseinrichtung unter der Deckfläche anzubringen. Mittels einer Laufschiene, die unter dem First über dessen gesamte Länge angebracht wird, können sich Dachhandwerker frei über die komplette Dachfläche bewegen. Lästiges Ein- und Aushaken entfällt und die Arbeiten können ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Das Firstsystem wird direkt im Sparren verankert und gewährleistet durch enorme Stabilität die maximale Sicherheit der Dachhandwerker.

Neue Technologie für Dachsteine
Braas zeigt auf der BAU außerdem zwei neue Entwicklungen aus dem Bereich hochwertiger Dachpfannen. Die wirtschaftliche Harzer Pfanne wird erstmals mit neuer Oberflächenqualität präsentiert. Bei der Star-Qualität wird der Dachstein-Körper mit einer besonderen Mikromörtelschicht veredelt. Diese verschließt die Poren und glättet die Oberfläche. Der Dachstein wird so vor Schmutz geschützt und bleibt länger sauber. Die große Schwester der Harzer Pfanne, der großformatige Dachstein Harzer Pfanne 7, ist bereits seit Herbst 2016 in Star-Qualität erhältlich und ebenfalls auf dem Messestand zu sehen.

Doppel-S mit Aerlox-Technologie ist eine weitere Innovation von Braas. Mit dem Leichtgewichtsdachstein bietet der Systemhersteller eine hochwertige Lösung für alle Dächer, die statisch nicht stark beansprucht werden dürfen und bisher mit einfachen Dachkonstruktionen und Materialien wie Wellplatten oder Metallschindeln gedeckt wurden. Dies wird durch den Einsatz eines leichten, hochfesten Betons möglich, der sowohl das Materialgewicht als auch die Materialstärke in der Mitte des Dachsteinkörpers reduziert.

Innovationen mit System
Seine innovative, vollkeramische Firstlösung bietet der Dachsystemhersteller Braas künftig auch für den Dachziegel Topas 13V. Das perfekt abgestimmte und materialgleiche Firstsystem sorgt für eine sowohl optisch ansprechende als auch qualitativ verbesserte Dacheindeckung mit optimaler Belüftung und Entwässerung. Die sichere und werkzeugfrei zu verlegende Systemlösung benötigt weder ein Firstband noch eine Firstlatte und spart so nicht nur Material, sondern auch wertvolle Arbeitszeit.

Mit DivoDämm EasyFix ermöglicht Braas die optimale Befestigung von Dachsystemteilen auf einer Aufsparrendämmung. Die patentierte Befestigungslösung überträgt die entstehenden Zusatzlasten in die Unterkonstruktion und erleichtert so die Verarbeitung der Dachsystemteile. DivoDämm EasyFix verfügt über eine Europäische Technische Zulassung (ETA), wodurch ein kostenintensiver Einzelnachweis für die Befestigung von Dachsystemteilen auf der Aufsparrendämmung entfällt.

Live-Verlegungen zeigen Effizienz des Dachsystems
Von der einfachen Verarbeitung und dem perfekten Zusammenspiel der Braas Dachsystemkomponenten können sich Messebesucher auch bei den zahlreichen Live-Verlegungen überzeugen. Gezeigt werden unter anderem die einfache Montage der innovativen Sturmklammer Braas Clip sowie die Verlegung von Braas Wakaflex.

Mit dem neuen Messestand, inspiriert von der Form eines Dorfes, schafft Braas die perfekte Atmosphäre zum fachlichen Austausch und freut sich auf interessante Gespräche in Halle A3 am Stand 303.

Über Braas

Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen.

Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.

Kontakt/Rückfragen:

Susanne Bertman
Referentin Öffentlichkeitsarbeit 
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: susanne.bertman@braas.de

DOWNLOADS