Braas PV Indax

Das Braas Indach-System PV Indax ist auf die perfekte Integration von hochwertigen kristallinen PV-Modulen in Dächer mit allen gängigen Dachpfannen ausgelegt. Das System übernimmt dabei die Schutzfunktion der Dachdeckung, bietet eine exzellente Optik und produziert darüber hinaus umweltfreundlichen Solarstrom. Alle für die Verwendung als PV-Indach-System relevanten Anforderungen hinsichtlich Brandschutz, Regensicherheit und Hinterlüftung erfüllt dieses System ohne Probleme. Die verwendeten monokristallinen Module mit einer Nennleistung von 280 Watt weisen eine positive Leistungstoleranz auf und überzeugen durch eine sehr hohe Belastbarkeit. Das System besteht neben den PV-Modulen aus einem Eindeckrahmen Grundset für den Einbau vonzwei Modulen übereinander und zwei Modulen nebeneinander. Es kann sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung erweitert werden. Hierfür werden entsprechende Erweiterungssets (horizontal/ vertikal) angeboten. Die genaue Anlagenprojektierung wird im konkreten Fall durch die Braas Anwendungsberatung durchgeführt.

Produktvorteile

  • Universell einsetzbar für alle gängigen Dachpfanne
  • Optisch und technisch erstklassige Dachintergration
  • Schnelle und einfache Installation
  • Geprüfte Regensicherheit und Hinterlüftung
  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis
Leistung 280 Wp
Modullänge 1.769 mm
Modulbreite 999 mm
Modulhöhe 75 mm
Minimale Dachneigung 16 °
Maximale Dachneigung 65 °
Deckbreite eines Moduls 1.005 mm
Minimale Decklänge eines Moduls 1.705 mm
Maximale Decklänge eines Moduls 1.705 mm
Bedarf pro kW 3,6 Stück
Bedarf pro m² 0,58 Stück
Gewicht pro Stück 19 kg