Schonung Mineralischer Rohstoffe

Sowohl für Dachziegel als auch für Dachsteine werden mineralische Rohstoffe wie Ton, Sand und Kalkstein in der Natur abgebaut. Bei Betrachtung der Gesamtmengen an abgebauten mineralischen Rohstoffen fällt auf, dass auch hier der Dachstein mit rund 8,5 Tonnen besser als der Dachziegel mit 11,25 Tonnen abschneidet. Für Dachziegel ist es im Wesentlichen der Anteil Ton, der im Prozess gebraucht wird, für den Dachstein sind es die Rohstoffe Sand sowie Gips und Kalkstein als Bestandteile des Zements.

Abbau mineralischer Rohstoffe in Tonnen

Abbau mineralischer Rohstoffe für Dachsteine und Dachziegel