Gegen Sauren Regen

Luftschadstoffe wie zum Beispiel Schwefeldioxid und Stickoxide werden im Regenwasser zu Säuren umgewandelt und gelangen als saurer Regen in Böden und Gewässer. Eine Folge ist das Waldsterben. Die Wirkung versauernder Emissionen wird als Versauerungspotenzial bezeichnet und in Schwefeldioxid-Äquivalenten (SO2-Äquivalenten) gemessen.

Versauerungspotential (SO2-Äquivalente) in Kilogramm

Versauerungspotenzial bei Dachsteinen und Dachziegeln

Dachsteine schneiden bei Betrachtung des Versauerungspotenzials wesentlich günstiger ab als Dachziegel. Der Grund: Wegen des geringeren Energieaufwandes bei der Herstellung von Dachsteinen im Vergleich zu Dachziegeln werden weniger als die Hälfte der SO2-Äquivalente freigesetzt.