Entlastung der Ökosysteme

Die Anreicherung von Stickstoff und Phosphor in Boden und Gewässern wird als Überdüngungspotenzial oder Eutrophierungspotenzial bezeichnet. Beide Stoffe wirken als Dünger und können in empfindlichen Ökosystemen wie zum Beispiel in Seen zum „Umkippen“ beitragen.

Überdüngungspotential (PO4-Äquivalente) in Kilogramm

Überdüngungspotenzial für Dachsteine und Dachziegel

Dachsteine weisen gegenüber Dachziegeln nur etwa die Hälfte des Überdüngungspotenzials auf. Die Ursache dafür liegt darin, dass im Produktionsprozess bei Dachsteinen durch den geringeren Energieverbrauch auch weniger Stickstoff und Phosphor freigesetzt werden.