Optimiert: Braas Opal Berliner Biber

Dachziegelmodell überzeugt mit zwei neuen Standardfarben und verbessertem Segmentschnitt

Montag, 04. Mai 2015

Oberursel, 4. Mai 2015. Aufgrund seiner traditionellen Optik wird der Opal Berliner Biber von Fachleuten und Eigenheimbesitzern gleichermaßen geschätzt. Ab sofort bietet Braas den beliebten Biberschwanzziegel in zwei neuen Rottönen sowie mit optimiertem Segmentschnitt an. Das Zusammenspiel der verbesserten Formgebung und der fein strukturierten Pfannenoberfläche sorgt für ein elegantes, vertikal betontes Deckbild.

Der Produktname verrät bereits, dass der Braas Opal Berliner Biber hauptsächlich im  Berliner Raum eingesetzt wird und speziell auf die Bautradition der Hauptstadtregion abgestimmt wurde. Erhältlich ist die Dachpfanne in zwei verschiedenen Ausführungen: als regulärer Opal Berliner Biber mit Abmessungen von 15,5 x 38 cm und als Opal Berliner Biber 18/38, dessen Maße 18 x 38 cm betragen. Beide Modelle verfügen über eine Regeldachneigung von 30° und eine dachneigungsabhängige variable Decklänge.

Der klassische Opal Berliner Biber überzeugt jetzt gleich mit zwei neuen Standardfarben: Rot geflammt hell und Rot geflammt dunkel. Damit gibt es das Dachziegelmodell in insgesamt sieben Farbtönen sowie in den drei verschiedenen Oberflächen Matt, Seidenmatt und Hochglanz. Der Opal Berliner Biber 18/38 ist in drei Farben erhältlich. In gewohnter Braas Qualität ist die umfangreiche Auswahl an passenden Formziegeln und Dachsystemteilen in Form, Farbe und Funktion ideal auf die jeweiligen Dachpfannen abgestimmt. Beide Varianten des Opal Berliner Bibers besitzen nun zudem einen optimierten Segmentschnitt. Hierdurch entsteht mit dem Braas Opal Berliner Biber ein noch harmonischeres Deckbild. Die hervorragenden Eigenschaften des Dachziegelmodells unterstreicht der Dachspezialist mit 30 Jahren Materialgarantie sowie zehn Jahre Zusatzgarantie auf Frostbeständigkeit.

Über Braas

Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen. 

Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.

Kontakt/Rückfragen:

Stefanie Mohmeyer
Pressereferentin
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: stefanie.mohmeyer@braas.de

Presse Downloads

Pressetext
Download

Pressetext

Download Pressetext

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 142 kB

Word-Dokument
Download

Word-Dokument

Pressetext als Word-Dokument

Datum: 16.11.2017 | Dateigröße: 232 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Erstmals ist der Braas Opal Berliner Biber nun in der Farbe Rot geflammt dunkel erhältlich.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 202 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Zu den neuen Standardfarben des Braas Opal Berliner Bibers zählt auch Rot geflammt hell.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 237 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Die beiden Braas Dachziegelmodelle Opal Berliner Biber und Opal Berliner Biber 18/38 überzeugen jetzt mit optimiertem Segmentschnitt.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 1.0 MB

Pressebild im CMYK Format
Download

Pressebild im CMYK Format

Braas_Opal_Berliner_Biber_Rot_geflammt_dunkel.tif

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 12.8 MB

Pressebild im CMYK Format
Download

Pressebild im CMYK Format

Braas_Opal_Berliner_Biber_Rot_geflammt_hell.jpg

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 3.1 MB

Pressebild im CMYK Format
Download

Pressebild im CMYK Format

Braas_Opal_Berliner_Biber_18_38_Deckflaeche.jpg

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 7.7 MB