Braas Wakaflex erhält DGNB Navigator Label

Nachhaltiges Bauen: leichtere Planung und Zertifizierung mit Braas

Donnerstag, 25. September 2014

Oberursel, 25. September 2014. Als ein führender Hersteller der Dachbaustoff-industrie ist Braas besonders der Nachhaltigkeit verpflichtet. Neben den Dachbaustoffen wie Dachziegeln, Dachsteinen und Unterdeckbahnen wurde nun auch für Braas Wakaflex, das bewährte Universalprodukt für Wand- und Kaminanschlüsse im geneigten Dach, das DGNB Navigator Label verliehen.

Das Navigator Label wird von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) für Bauprodukte vergeben, die eine produktspezifische Umweltproduktdeklaration (EPD) sowie weitere Informationen zu den Kenndaten haben, die im Bewertungssystem der DGNB abgefragt und bewertet werden.

„Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln sind zentrale Faktoren bei der Entwicklung und Produktion unserer Baustoffe und Bauprodukte. Dies unterstreichen wir auch schon lange mit unseren Materialgarantien und engagieren uns bereits seit 2008 in der DGNB, der zentralen Plattform für das nachhaltige Bauen in Deutschland“, so Georg Harrasser, Geschäftsführer der Braas GmbH.

Der DGNB Navigator ist eine umfassende Online-Datenbank. Architekten, Planer, Bauherren und das verarbeitende Handwerk finden hier detaillierte Informationen über Bauprodukte und deren ökobilanzielle Kennwerte. So werden im Navigator beispielsweise Angaben zu Umweltwirkungen, zur Berechnung von Lebenszykluskosten, Energiebedarf oder Emissionsverhalten der eingestellten Produkte gelistet. Die Online-Datenbank des DGNB Navigators unterstützt Planer, Architekten sowie das Handwerk mit umfassenden Informationen und erleichtert somit die Planung und Bewertung von nachhaltigen Gebäuden.

Das DGNB Navigator Label für Braas Wakaflex hat einen sechsstelligen Registrierungscode, mit dem der Planer schnell und unkompliziert zu den hinterlegten Daten kommt. Damit wird die Bewertungsarbeit für Planer und Auditoren vereinfacht.

Braas Wakaflex ist ein flexibles Dach- und Wand-Anschlussband in verschiedenen Farben, Längen und Breiten. Es wird für den universellen und handwerksgerechten Anschluss an Wand, Kamin, aufgehenden Bauteilen und anderen Anschlüssen am Dach verwendet und substituiert die Verarbeitung von z.B. Blei. Auf Wakaflex gibt der Hersteller eine 20-jährige Materialgarantie.

Über Braas

Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen. 

Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.

Kontakt/Rückfragen:

Stefanie Mohmeyer
Pressereferentin
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: stefanie.mohmeyer@braas.de

www.braas.de/dachsystemteile

 

 

Presse Downloads

Pressetext
Download

Pressetext

Download Pressetext

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 118 kB

Word-Dokument
Download

Word-Dokument

Pressetest als Word-Dokument

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 152 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Das DGNB Navigator Label mit dem Registrierungscode 9D66RH wurde von der DGNB für Braas Wakaflex vergeben.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 223 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Die Langlebigkeit der Dachkonstruktion wird durch Braas Wakaflex unterstützt. Jeder Wandanschluss wird somit fachgerecht abgedichtet, jeder Kaminanschluss ist dank Wakaflex sicher vor Regen, Wind und UV- Strahlung.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 203 kB

Pressebild im CMYK Format
Download

Pressebild im CMYK Format

Braas_Navigator_Label_Wakaflex.jpg

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 1.1 MB

Pressebild im CMYK Format
Download

Pressebild im CMYK Format

Braas_Wakaflex.jpg

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 1.1 MB