DESIGNPREIS GEHT GLEICH ZWEI MAL AN BRAAS

Braas Tegalit und Braas Rubin 13V sind Gewinner des diesjährigen red dot design awards

Mittwoch, 07. Juli 2010

Die Gewinner des red dot award: product design 2010 stehen fest: Gleich zwei Mal vergab die international renommierte Expertenjury das Qualitätssiegel „red dot“ an Braas. Ausgezeichnet wurde Deutschlands bekannteste Marke bei Dachbaustoffen für ihren Dach-Stein Tegalit mit optimierter Schnittkante und den Dach-Ziegel Rubin 13V.

Über 1.000 Gäste aus aller Welt reisten zum 5. Juli 2010 an, um im Essener Aalto-Theater an der Preisverleihung des größten internationalen Designpreises, des red dot award: product design, teilzunehmen. Im Vorfeld hatten 1.636 Designer und Hersteller aus 57 Ländern insgesamt 4.252 Produkte eingereicht und sich damit um die begehrte Auszeichnung beworben. Eine hochkarätige Expertenjury bewertete die Einsendungen anhand von Kriterien wie Funktionalität, Innovationsgrad, Langlebigkeit oder die ökologische Verträglichkeit. „Seit über 55 Jahren sind wir ganz oben auf deutschen Dächern vertreten. Heute sind wir der Marktführer für komplette und intelligente Dachsysteme. Dass jetzt gleich zwei unserer Produkte die red dot-Jury überzeugen konnten, macht uns sehr stolz und bestätigt uns in unserem Anspruch, technisch und qualitativ immer die Besten zu sein.“, freut sich Dr. Rudolf Rauss, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Braas.

Braas Tegalit: Individualität für moderne Architektur
Mit seiner klaren Linienführung und seinem geometrischen Deckbild lässt der Braas Tegalit großzügige Dachflächen mit einer ganz eigenen Formsprache entstehen. Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten bietet der Braas Tegalit durch seine 6 Farbvarianten in der Schmutz abweisenden Oberflächenqualität Star Matt. Neu seit März 2009 ist die optimierte Schnittkante: Die Mikromörtelschicht mit Schmutz abweisender Wirkung wird nicht nur auf die Oberfläche aufgebracht, sondern auch auf die vordere Schnittkante. Diese Neuerung trägt wesentlich zu einem reduzierten Begrünungsverhalten bei.

Braas Rubin 13V: Das Meisterstück ist vollbracht
Modern, harmonisch und funktional, das ist der neue Dach-Ziegel Rubin 13V von Braas. Mit seinem Design kombiniert er die traditionelle Formsprache des Rubin 13 mit der modernen Technik eines Verschiebeziegels. Die Dacheinteilung wird deutlich vereinfacht und das Deckergebnis optimiert. Jedes kleinste Detail auf Ober- und Unterseite verbessert die Funktionalität, sei es für die hohe Regensicherheit, die platzsparende Stapelbarkeit, die sichere Begehbarkeit oder die leichte Dacheinteilung dank V-Technologie, also 30 mm Verschiebebereich. Auch das Zubehör für jedes Dachdetail ist in Farbe, Form und Funktionalität exakt auf den Rubin 13V abgestimmt. Mit dem Gewinn des red dot awards wurde der Braas Rubin 13V auch für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 nominiert. Der Deutsche Designpreis ist die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design.

Die preisgekrönten Produkte werden vom 6. Juli bis zum 1. August 2010 in der Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2010“ im red dot design museum auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen zu sehen sein. Anschließend werden die prämierten Produkte für mindestens ein Jahr in der ständigen Ausstellung des red dot design museum präsentiert.

Die Marke Braas
Braas ist die bekannteste Marke bei Dachbaustoffen in Deutschland, die bundesweit von der Monier Braas GmbH produziert und vertrieben wird. Die Monier Braas GmbH ist ein Unternehmen der Monier Gruppe. Die Leidenschaft für Qualität und die besten Services für die Kunden machen Monier zum weltweit führenden Hersteller von Baustoffen für das geneigte Dach- und Schornsteinsystemen. Die Gruppe ist in 46 Ländern aktiv und produziert an mehr als 150 Standorten.

Presse Downloads

Pressebild
Download

Pressebild

Gewinner des red dot award: product design 2010: Der neue Dach-Ziegel Rubin 13V von Braas

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 3.1 MB

Pressebild
Download

Pressebild

Gewinner des red dot award: product design 2010: Der Dach-Stein Tegalit mit optimierter Schnittkante von Braas

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 2.4 MB

Pressemitteilung
Download

Pressemitteilung

Download Pressetext

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 1.4 MB