Braas optimiert Photovoltaik Indach-Systeme

Verbesserte Optik für PV Indax Module / PV Premium erstmals mit Dachziegelmodell kombinierbar

Mittwoch, 24. September 2014

Oberursel, 25. September 2014. Mit Neuerungen bei den Photovoltaik Indach-Systemen bietet Braas nun mehr Möglichkeiten für individuelle Solarlösungen. Mit der neuen, dunklen Rückseitenfolie verbessert sich die Optik des PV Indax noch einmal. So fügt es sich noch besser in die Dacheindeckung ein. Auch beim Braas Indach-System PV Premium gibt es Neuigkeiten: Ab sofort bietet Braas das PV Premium auch für das Dachziegelmodell Turmalin an und weitet somit sein PV Premium-Angebot erstmals auch auf Dachziegel aus.

Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und Umweltfreundlichkeit sind die Hauptgründe, warum sich Bauherren und Modernisierer immer häufiger für Photovoltaik entscheiden. Gerade bei dachintegrierten Lösungen spielt neben einer einwandfreien Technik vor allem die Ästhetik eine wichtige Rolle. Mit der neuen, dunklen Rückseitenfolie der PV Indax Module sorgt Braas für eine verbesserte Optik des Daches. Technisch bleiben die Module dabei wie gewohnt auf dem höchsten Stand: Alle Anforderungen hinsichtlich Brandschutz, Regensicherheit und Hinterlüftung sind erfüllt.

War Braas PV Premium bisher für die Dachsteinmodelle Tegalit, Taunus Pfanne, Frankfurter Pfanne und Doppel-S verfügbar, ist das Indach-System nun auch erstmals für das Dachziegelmodell Turmalin erhältlich. Das vom TÜV zertifizierte Indach-System PV Premium wird direkt in die Dachfläche integriert und fügt sich so nahtlos in die Dachoptik ein.

Eigenversorgung bleibt aktuell im Trend, trotz des neu verabschiedeten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (kurz: EEG). Denn bei kleineren Photovoltaikanlagen bis zu 10 kW, wie sie Braas für Eigenheimbesitzer anbietet, fallen keine zusätzlichen Abgaben (EEG-Umlage) an.

Über Braas

Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen.
Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.


Kontakt/Rückfragen:

Stefanie Mohmeyer
Pressereferentin
T: 06171-61 2681
F: 06171-61 2330
E: stefanie.mohmeyer@braas.de

www.braas.de/solarsysteme

 

 

Presse Downloads

Pressetext
Download

Pressetext

Download Pressetext

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 111 kB

Word-Dokument
Download

Word-Dokument

Pressetext als Word-Dokument

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 230 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Das Braas PV Indax ist universell für alle gängigen Dachpfannen geeignet. Neben der verbesserten Optik, zeichnen es sich durch Leistungsstärke, Effizienz und eine hohe Lebensdauer aus.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 273 kB

Pressebild
Download

Pressebild

Das Photovoltaik Indach-System Braas PV Premium ist nun erstmals für ein Dachziegelmodell erhältlich. Überzeugende Ästhetik und klare Linienführung ergeben ein harmonisches Deckbild.

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 639 kB

Pressebild im CMYK-Format
Download

Pressebild im CMYK-Format

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 3.6 MB

Pressebild im CMYK-Format
Download

Pressebild im CMYK-Format

Datum: 07.02.2017 | Dateigröße: 8.3 MB