Industriekeramiker/in

Inhalte: 

  • Aufbereitung und Formgebung keramischer Massen
  • Grundlagen der manuellen Metallbearbeitung
  • Trocknen und Brennen keramischer Rohlinge
  • Oberflächenveredelung keramischer Produkte
  • Betreiben von Maschinen und Anlagen
  • Instandhaltung von Produktionseinrichtungen
  • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Qualitätsprüfung
  • Lager und Versand

 

Voraussetzung:

  • Mind. guter Hauptschulabschluss
  • Teamfähigkeit, Technisches Verständnis

 

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

 

Karrierechancen (bei entsprechender Vorbildung):

  • Meister
  • Ingenieur    
Industriemechaniker bei Braas