Wärmedurchlasswiderstand

Der Wärmedurchlasswiderstand R oder 1/ Lambda gibt den Widerstand gegen den Wärmedurchgang einer Stoffschicht an. Er errechnet sich als Kehrwert der Wärmedurchlasskoeffizienten, als Quotient aus Dicke geteilt durch Wärmeleitfähigkeit oder wird vom Hersteller angegeben.