Biber-Doppeldeckung

Die Doppeldeckung mit Biberschwanzziegeln ist dadurch gekennzeichnet, dass auf jeder Traglatte eine Biberreihe liegt. Die Biber überdecken sich so, dass die dritte Deckreihe die erste um die Höhenüberdeckung überdeckt. Die Deckung erfolgt regelmäßig im Halbverband.