Braas Podcasts

Die Braas Podcasts sind ein neues Service- und Ratgeberformat. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um die kompletten Dachsysteme von Braas.Die Inhalte können sich auf einzelne Produkte wie Dachsteine, Dachziegel, Dämmung, Solarsysteme oder Dachsystemteile beziehen, aber auch generelle Themen wie Modernisierung, energetische Einsparungen und komplette Dachsysteme umfassen. Hören Sie einfach mal rein.

Podcast 1

Thema: "Alles unter Dach und Fach - So rüsten Sie Ihr Haus energiefreundlich nach", Alexander Flebbe, Leiter Produktmanagement Energiesysteme, Braas GmbH

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind heutzutage selbstverständlich, vor allem seit dem Beschluss zum Atomausstieg. Erneuerbare Energien sind ein Teil der Energiewende. Ein großes Potential steckt aber auch im Einsparen von Energie, und hier besonders in der Gebäudesanierung und bei Neubauten. Der Gesetzgeber nimmt dabei Eigenheimbesitzer immer mehr in die Pflicht.

Podcast 2

Thema: Keine Angst vor Nebenkosten - Geld sparen mit dem richtigen Dach Alexander Flebbe, Leiter Produktmanagement Energiesysteme, Braas GmbH

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Spätestens im Frühjahr sorgt die Nebenkostenabrechnung für Ärger. An kräftige Nachzahlungen wegen der gestiegenen Energiepreise haben sich die meisten von uns notgedrungen gewöhnt. Statt aber im Dunkeln sitzen zu müssen, um Geld zu sparen, gibt es zum Glück deutlich bequemere Lösungen, mit denen sich die Kosten senken lassen.

Podcast 3

Thema: Nicht nur Regenschutz und Sicherheit - Bessere Erholung durch das richtige Dach, Horst Pavel, Leiter Anwendungstechnik, Braas GmbH

Ein eigenes Häuschen im Grünen, Erholung pur für die ganze Familie. So zumindest die Theorie. In der Praxis trüben allerdings laute Nachbarn, Straßengeräusche oder sogar Fluglärm die Freude. Wie man sein Zuhause wirklich zur Ruheinsel machen kann und gleichzeitig die Umwelt und den Geldbeutel schont, weiß Horst Pavel, Leiter Anwendungstechnik, Braas GmbH

Podcast 4

Thema: Nicht alles Gute kommt von oben - So wird Ihr Haus winterfest, Horst Pavel, Leiter Anwendungstechnik, Braas GmbH

„Alles Gute kommt von oben“ – sagt man zumindest. Gerade im Winter stimmt das aber gar nicht: abstürzende Eiszapfen oder Dachlawinen können nämlich nicht nur Autos, sondern auch Spaziergängern ganz schön gefährlich werden. Für die Schäden haftet dann der Hausbesitzer – also: Sie, falls Sie nicht zur Miete wohnen. Vor dem Winterbeginn sollte man deshalb prüfen, ob das Hausdach für die frostige Zeit wirklich gerüstet ist.

Podcast 5

Thema: Ziegel oder Stein - was soll es sein? Die richtige Wahl fürs Hausdach. Bernard Gualdi, Leiter Unternehmenskommunikation, Braas GmbH

Im Frühling wird nicht nur die Natur aktiv. Es ist auch die Zeit, in der sich viele Hausbesitzer um Renovierungsarbeiten oder um die Dachmodernisierung kümmern. Hier kommt es neben dem schönen Aussehen vor allem auf die Qualität der Dachdeckung an. Die hat schließlich einen großen Anteil daran, wie hoch in den nächsten Jahrzehnten zum Beispiel die Heizkosten ausfallen, wie warm die Temperaturen unterm Dach im Sommer sind oder wie gut der Lärmschutz ist.

Podcast 6

Thema: Sonnige Zeiten für Ihr Dach! - Wie Hausbesitzer von Solaranlagen profitieren können. Bernard Gualdi, Leiter Unternehmenskommunikation, Braas GmbH

Je nach Gegend scheint in Deutschland zwischen 1.300 und 1.900 Stunden im Jahr die Sonne. Durchschnittlich sind es bundesweit jährlich rund 1.550 Stunden. Das reicht aus, um mit einer Solaranlage einen Großteil der selbst benötigten Energie für Strom oder Warmwasser selbst zu produzieren. Die Energiequelle auf dem Dach schafft Unabhängigkeit von der Strompreisentwicklung und ist in Zeiten des Klimawandels ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz.

Kennen Sie schon den Braas Youtube Kanal? Hier finden Sie wichtige Hinweise und spannende Geschichten rund um das komplette Dachsystem von Braas.

http://www.youtube.com/user/braasvideos